Portugal

Lissabon - weiße Stadt am Tejo

Begleitete Flugreise zur portugiesischen Schönheit

Nächster Termin: 27.05. - 31.05.2020 (5 Tage)
  • Bustransfer zum Flughafen Hamburg und zurück
  • Reisebegleitung von Möller Reisen
  • Direktflüge mit der TAP ab Hamburg in der Economy-Class bis/ab Lissabon
  • Luftverkehrssteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 01/2020)
  • Hoteltransfer am An- und Abreisetag
  • 4 x Übernachtung im 4*-Hotel "Olissippo Marquês de Sá"
  • 4 x Frühstück im Hotel
  • Ausführliche Stadtrundfahrt in Lissabon
  • Tagesausflug nach Sintra, Cascais und Estoril
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Qualifizierte örtliche Reiseleitung
  • Reiseführer
ab 995,00 € 5 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Lissabon - weiße Stadt am Tejo

5 Tage
ab 995,00 €

Buchungspaket
27.05. - 31.05.2020
5 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
995,00 €
27.05. - 31.05.2020
5 Tage
Einzelzimmerzuschlag
Belegung: 1 Erwachsener
1.165,00 €
Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen nicht geeignet!
Die Übernachtungssteuer ist vom Gast vor Ort zu zahlen!
Gültiger Ausweis erforderlich!
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten!
Es gelten die Reisebedingungen von Gebeco GmbH & Co. KG

Lissabon - weiße Stadt am Tejo

Begleitete Flugreise zur portugiesischen Schönheit

Reiseart
Flugreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Portugal
Einleitung

Die Hauptstadt Portugals liegt auf hügeligem Gelände an der Atlantikküste. Vom imposanten Castelo de São Jorge aus bietet sich ein weiter Blick über die Altstadt mit ihren pastellfarbenen Häusern, die Tejo-Mündung und die Hängebrücke Ponte 25 de Abril. Prächtige Paläste, verwinkelte Gassen und lauschige Plätze verzaubern jeden Besucher. Außerhalb Lissabons erstrecken sich zwischen Cascais und Estoril herrliche Strände. Freuen Sie sich auf den unvergleichlichen Charme Lissabons!

Beschreibung

1. Tag I Bustransfer - Direktflug nach Lissabon

Der Möller-Bus bringt Sie nach Hamburg zum Flughafen. In Lissabon angekommen, erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie die Möglichkeit für einen ersten Spaziergang.

2. Tag I Lissabon und die Seefahrer

Heute unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt durch die portugiesische Metropole. Sie beginnen auf dem höchsten der östlichen Stadthügel mit dem Castelo de São Jorge. Von hier genießen Sie einen wunderschönen Blick über Lissabon. Durch gewundene Gassen gelangen Sie in das Altstadtviertel Alfama. Dort kann man spüren was es heißt, wenn die Zeit stehen geblieben ist. Der Turm von Belém zählt zu den Meisterwerken des manuelinischen Baustils und ist das Wahrzeichen Lissabons. Auf dem Entdeckerdenkmal sind viele Persönlichkeiten verewigt, die sich um das portugiesische Weltreich verdient gemacht haben. Weiter geht es zur Cidade Baixa und dem Rossio Platz. Im Oberviertel Bairro Alto spazieren Sie bis zum Chiado, wo seit dem Großbrand im Jahre 1988 die Wiederaufbauarbeiten von dem bekannten Architekten Siza Viera durchgeführt wurden. Der Rest des Tages steht Ihnen für eigene Unternehmungen zur Verfügung. Ihre Reiseleitung gibt Ihnen gerne Tipps.

3. Tag I Ausflug nach Sintra, Cascais und Estoril

Freuen Sie sich auf den Tagesausflug nach Sintra, ehemals königliche Sommerresidenz des Adels. Besucht wird der einstige Königspalast der Dynastie "Palácio Realde Sintra" mit seinen prachtvollen Sälen. Das Schloss ist schon von Weitem aufgrund der beiden gewaltigen Küchenschornsteine zu erkennen. Nach der Besichtigung geht es weiter zum Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlandes, wo Sie einen kurzen Fotostopp machen. Auf dem Rückweg nach Lissabon fahren Sie entlang der Küstenstraße vorbei an Guincho, wo einer der schönsten und auch windigsten Strände Portugals zu finden ist. Sie besuchen auch die einstigen mondänen Seebäder Cascais und Estoril.

4. Tag I Freizeit in Lissabon

Nutzen Sie diesen Tag für eigene Unternehmungen. In unmittelbarer Nähe des Hotels gibt es viel zu entdecken: Schauen Sie sich die größte Sammlung zeitgenössischer portugiesischer Kunst im Centro de Arte Moderna an oder besuchen Sie die Fundacao Calouste Gulbenkian, die eine exquisit bestückte Privatsammlung beherbergt. Alternativ können Sie in Eigenregie zum Park der Nationen fahren, welcher anlässlich der Expo 1998 angelegt wurde. Hier befinden sich die Wassergärten, der tropische Garten von Garcia da Orta und das beeindruckende Ozeanarium - das größte Aquarium Europas.

5. Tag I Abschied von Lissabon - Rückflug

Nach dem Frühstück bringt Sie der Transferbus zum Flughafen und Sie fliegen nach Deutschland zurück. Der Möller-Bus bringt Sie zu Ihrem Ausgangsort.

Olissippo Marquês de Sá

Das 4*-Sterne Hotel "Olissippo Marquês de Sá" liegt im Zentrum Lissabons, nur 5 Gehminuten vom Einkaufszentrum El Corte Inglés entfernt. Die U-Bahnstation São Sebastião erreichen Sie nach 2 Gehminuten. Von dort haben Sie einfachen Zugang zu den historischen Vierteln von Lissabon wie Rossio, Chiado, Bairro Alto und Alfama.Die Zimmer sind klimatisiert und mit DU/WC sowie Kabel-TV ausgestattet. Im Restaurant und in der Cocktailbar können Sie den Abend ausklingen lassen.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR