Hotel in TOP-Lage
Deutschland

Maritim Hafenhotel in Rheinsberg

Urlaubsidylle im Land der tausend Seen

Nächster Termin: 18.09. - 21.09.2020 (4 Tage)
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 3 x Übernachtung im 4*-Superior ­„Maritim Hafenhotel Rheinsberg“ mit ­Frühstücks- und Abendbuffet
  • Aufenthalt in Waren
  • Tagesausflug Ruppiner Land mit ­Reiseleitung
  • Besuch von Lindow, Schloss Meseberg (Gästehaus der Bundesregierung) und ­Neuruppin
  • Eintritt und Führung Schloss Rheinsberg
  • Schifffahrt auf den Rheinsberger Seen
  • 1 x Kaffee- und Kuchennachmittag im Hotel
  • Aufenthalt in Schwerin
  • Kostenlose Nutzung des Wellnessbereiches inkl. Schwimmbad
ab 399,00 € 4 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Maritim Hafenhotel in Rheinsberg

4 Tage
ab 399,00 €

Buchungspaket
18.09. - 21.09.2020
4 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
399,00 €
18.09. - 21.09.2020
4 Tage
Einzelzimmerzuschlag
Belegung: 1 Erwachsener
479,00 €
Die Kurtaxe ist vom Gast vor Ort zu zahlen!

Maritim Hafenhotel in Rheinsberg

Urlaubsidylle im Land der tausend Seen

Reiseart
Schatzkiste Deutschland
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Deutschland » Rheinsberg
Einleitung

An der Südspitze der Mecklenburgischen Seenplatte, malerisch eingebettet in Wald und Wiesen, liegt Ihr hervorragendes Urlaubshotel. Genießen Sie den Aufenthalt in dieser einzigartigen Hotelanlage und lassen den Alltag an den beschaulichen Plätzen am See einfach mal hinter sich! Wer einmal hier war, kommt gerne wieder!

Beschreibung

1. Tag I Waren an der Müritz – Rheinsberg

Auf Ihrer Anreise genießen Sie einen ausgiebigen Aufenthalt in Waren. Nutzen Sie die Zeit, um die schöne Altstadt zu entdecken, an der Promenade zu flanieren oder das Müritzeum zu besuchen. Es beherbergt das größte Süßwasseraquarium für heimische Fische und eine multimediale Ausstellung zu den Schönheiten der Region. Am Nachmittag setzen Sie die Fahrt zu Ihrem Hotel fort und werden zum Abendessen empfangen.

2. Tag I Rundfahrt Ruppiner Land

Nach dem reichhaltigen Frühstück fahren Sie in ­Begleitung Ihrer Reiseleitung zunächst in die Drei-Seen-Stadt Lindow. Das Städtchen ist von viel Grün, bunten Blumen, klassizistischen Häusern und dem gleichnamigen Kloster geprägt. Es geht weiter zum Schloss Meseberg, welches als Gästehaus der Bundesregierung dient und aus Sicherheitsgründen nur von außen betrachtet werden kann. Um die Mittagszeit erreichen Sie die Fontanestadt Neuruppin, den traditionellen Hauptort des Ruppiner Landes, romantisch am See gelegen. Während der Rundfahrt wird Ihnen das „preußische Stadtgebiet“ mit Schinkel-Denkmal, Fontane-Apotheke, Fontane-Denkmal und den Wallanlagen gezeigt. Auf dem anschließenden Rundgang entdecken Sie das historische Viertel. Genießen Sie noch Ihre individuelle Freizeit in dieser zauberhaften Stadt, bevor Sie nach Rheinsberg zurückkehren. Abendessen im Hotel.

3. Tag I Schloss Rheinsberg – Schifffahrt

Der Besuch des nahegelegenen Schloss Rheinsberg wird Sie begeistern. Durch seine malerische Lage am See verbinden sich Natur, Architektur und Kunst zu einem harmonischen Ensemble. Während einer Führung können Sie die zahlreichen Kunstwerke ­bewundern, die die Räumlichkeiten des Schlosses schmücken und zu einer Zeitreise in das 18. Jahrhundert einladen. Nach einem Spaziergang durch den Schlossgarten können Sie während einer herrlichen Schifffahrt die Seele baumeln lassen. Im Hotel werden Sie am Nachmittag mit Kaffee und Kuchen empfangen. Abendessen im Hotel.

4. Tag I Schwerin – Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Schwerin und genießen hier eine gemütliche Pause. Das märchenhafte Schweriner Schloss ist eine Augenweide und ein Spaziergang im Schlossgarten empfehlenswert. Beim Bummel durch die gemütliche Altstadt laden Cafés und Restaurants zum Verweilen ein, bevor es zurück an den Ausgangsort geht.

Maritim Hafenhotel Rheinsberg

Das 4* Superior „Maritim Hafenhotel Rheinsberg“ besticht durch seine einmalige Lage, direkt am See. Die lichtdurchfluteten Doppelzimmer bieten höchsten Komfort und sind mit einem großzügigen ­Balkon ausgestattet. In der Superior-Kategorie sind die Zimmer im Maisonette-Stil erbaut und der Schlaf- und Wohnbereich visuell durch eine Treppe getrennt. Die Wellnessabteilung mit Hallenbad, das Restaurant und die Cocktail- und Tanzbar sowie ein herrliches Außengelände mit eigenem Schiffsanleger und Leuchtturm vervollständigen das Angebot.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR