Visa-frei!
Baltikum

Baltikum mit Kurischer Nehrung

Litauen – Lettland – Estland

Nächster Termin: 04.08. - 13.08.2018 (10 Tage)
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 1 x Übernachtung im 3*-Hotel „Mercure Centrum“ in Thorn
  • 1 x Übernachtung im 4*-Hotel „Roberts Port“ in Masuren
  • 1 x Übernachtung im 5*-Hotel "Grand Resort Vilnius" in Vilnius
  • 2 x Übernachtung im 3*-Hotel Jurate (Superior Zimmer) in Nidden
  • 2 x Übernachtung im 4*-Hotel „Rixwell Old Town“ in Riga
  • 1 x Übernachtung im 4*-Hotel „Kreutzwald“ in Tallinn
  • Halbpension während der Reise
  • 1 x Übernachtung auf der Fähre Tallinn – Stockholm in 2-Bett Innenkabinen
  • Abendessen und Frühstück an Bord
  • Stadtbesichtigung in Thorn
  • Ständige Reiseleitung im Baltikum
  • Eintritt und Führung Burg Trakai
  • Eintritt und Führung Schloss Rundale
  • Stadtbesichtigungen in Vilnius, Klaipeda, Riga, Pärnu und Tallinn
  • Fährpassage Klaipeda – Neringa – Klaipeda
  • Ausflug Kurische Nehrung inkl. Eintritt Thomas-Mann-Haus
  • Fährüberfahrt Rødby–Puttgarden
ab 1.049,00 € 10 Tage
Doppelzimmer/-kabine, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Baltikum mit Kurischer Nehrung

10 Tage
ab 1.049,00 €

Buchungspaket
04.08. - 13.08.2018
10 Tage
Doppelzimmer/-kabine, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
1.049,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Doppelkabine (außen)
30,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
04.08. - 13.08.2018
10 Tage
Einzelzimmer/-kabine (innen), Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
1.269,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Doppelkabine (außen)
30,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
04.08. - 13.08.2018
10 Tage
Einzelzimmer/-kabine (außen), Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
1.319,00 €
weitere Leistungen

Weitere Leistungen Saison A

Preis pro Person
Doppelkabine (außen)
30,00 €
Zusatzleistungen können im weiteren Buchungsverlauf ausgewählt werden.
Gültiger Ausweis erforderlich!

Baltikum mit Kurischer Nehrung

Litauen – Lettland – Estland

Reiseart
Nordische Länder
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Baltikum
Einleitung

Das Baltikum zählt zu den gefragtesten Reiseregionen Europas. Jede der drei aufwändig restaurierten Hauptstädte überrascht mit einer ganz eigenen Ausstrahlung. Zwischen Meer, ursprünglichen Wäldern, Dünen und Flüssen treffen Sie auf eine kulturelle Vielfalt und eine liebenswerte Gastfreundschaft. Auf Ihrer Entdeckungsreise finden Sie einzigartige Kleinode im Ostseeraum und unternehmen eine Stippvisite auf die Kurische Nehrung!

Beschreibung

1. Tag I Anreise nach Thorn

Ihre erste Reiseetappe führt Sie in die polnische Stadt Thorn zur Übernachtung. Abendessen im Hotel.

2. Tag I Thorn – Masuren

Lauschen Sie während einer interessanten Führung den Geschichten über diese schöne Stadt. In Thorn reihen sich mittelalterliche Bauwerke aneinander und in der Altstadt ist jedes Gässchen einen Besuch wert. Durch das Ermland geht es über Osterode und Allenstein nach Masuren, das Land der tausend Seen. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag I Trakai – Vilnius

Genießen Sie das Frühstück im idyllisch gelegenen Hotel. Anschließend reisen Sie weiter über die Grenze nach Litauen. Dort besuchen Sie die malerisch gelegene Wasserburg Trakai, ein wichtiges ­Nationaldenkmal der Litauer. Nach der Führung durch das gotische Bauwerk aus dem 15. Jh. geht es weiter in die Hauptstadt Vilnius zur Übernachtung. Abendessen im Hotel.

4. Tag I Vilnius – Klaipeda – Kurische Nehrung

Auf einer Führung durch Vilnius entdecken Sie ­einen Teil der vielfältigen Sehenswürdigkeiten im „Jerusalem“ des Ostens. Der herrliche Kathedralenplatz, die Peter-und-Paul-Kirche oder das gotische Ensemble prägen das Bild der Stadt. Weiter geht die Reise nach Klaipeda. Die drittgrößte Stadt Litauens besitzt den nördlichsten eisfreien Ostseehafen und ist eine Attraktion der Region. Jährlich laufen hier mehr als 7.000 Schiffe aus 45 Ländern ein. Nach einer interessanten Stadtrundfahrt mit einem Stopp am bekanntesten Wahrzeichen, dem „Ännchen-von-Tharau-Brunnen“, setzen Sie mit der Fähre nach Neringa über. Sie fahren nach Nida (Nidden) und beziehen auf der Kurischen Nehrung Ihr Hotel für die kommenden zwei Tage. Abendessen im Hotel.

5. Tag I Kurische Nehrung

Dieser Landstrich ist eines der beliebtesten Reiseziele im gesamten Baltikum. Die knapp 100 Kilometer lange Halbinsel trennt das Kurische Haff von der Ostsee und ist geprägt von einer beeindruckenden Dünenlandschaft, weiten Kiefern- und Birkenwäldern und einem scheinbar endlosen Ostseestrand. Freuen Sie sich auf eine ausgiebige Besichtigung ­Ihres Ferienortes Nida. Er ist mit seinen farbenprächtigen Holzhäusern eine ganz besondere Perle an der Kurischen Nehrung. Sie sehen das überwältigende Naturwunder der größten Wanderdüne Europas mit einem fantastischen Ausblick auf das Haff und die Ostsee und besuchen das ehemalige Sommerdomizil von Thomas Mann, heute als Museum zugänglich. Am Nachmittag fahren Sie in den Badeort Schwarzort/Juodkranté. Die neue Promenade lädt zum Flanieren ein und bunte Fischerhäuser sowie elegante Holzvillen säumen die Straßen. Abendessen im Hotel.

6. Tag I Kurische Nehrung – Schloss Rundale – Riga

Nach dem Frühstück verlassen Sie Nida und setzen mit der Fähre wieder zum Festland, nach Klaipeda, über. Ihre Tagesetappe führt Sie nach Lettland. Inmitten des flachen kurischen Landes erhebt sich unvermutet das vollkommenste Barockensemble des Baltikums: das Schloss Rundale. Sie besichtigen das an Versailles erinnernde Herzogschloss mit dem goldenen Audienzzimmer und können die zauberhafte Gartenanlage bewundern. Am Abend erreichen Sie Riga. Sie verweilen für die nächsten zwei Nächte in der lettischen Hauptstadt. Abendessen im Hotel.

7. Tag I Riga

Freuen Sie sich auf einen ganzen Tag in diesem baltischen Juwel. Riga hat im Sommer ein geradezu südländisches Flair. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie eine unglaublich reizvolle Mischung aus hanseatischem Mittelalter, unzähligen Jugendstilhäusern, Barock und Holzarchitektur. Genießen Sie im Anschluss die Freizeit für eigene Erkundungen. Abendessen und Übernachtung in Riga.

8. Tag I Pärnu – Tallinn

Auf der alten Handelsroute geht es in Richtung Norden nach Estland. Die Führung in dem reizvollen Hafenstädtchen Pärnu ist eine Bereicherung des Tages. Am Nachmittag erreichen Sie Reval, das heutige Tallinn und erhalten während eines kleinen Rundganges einen ersten Eindruck von der liebenswerten Altstadt. Abendessen und Übernachtung in Tallinn.

9. Tag I Tallinn – Stockholm

Nach dem Frühstück startet Ihre Rundfahrt durch die von wuchtigen Festungsmauern umgebene Altstadt. Sie passieren Tore und bewundern den interessanten Domberg sowie beschauliche Park- und Grünanlagen. Am Nachmittag beginnt nach der ­Einschiffung die kleine „Kreuzfahrt“ zur schwedischen Hauptstadt. Abendessen und Über­nachtung in 2-Bett-Innenkabinen.

10. Tag I Stockholm – Heimreise

Genießen Sie nach dem Frühstück die herrliche Hafeneinfahrt in Stockholm. Durch Schweden und Dänemark sowie mit einer Fährüberfahrt von Rødby nach Puttgarden reisen Sie nach Ostholstein zurück.

***/**** Hotels

Während der Rundreise übernachten Sie in guten Hotels der gehobenen Mittelklasse. Die modernen Zimmer verfügen über DU/WC und TV.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR