Getränke inklusive
Deutschland

Burgen- und Weinromantik auf Mosel & Rhein

Nächster Termin: 15.10. - 22.10.2018 (8 Tage)
  • Transfer im komfortablen Reisebus nach Köln und zurück
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • Kreuzfahrt in der gebuchten Kabine (Außenkabine) ab/an Köln
  • Vollpension mit täglich drei Mahlzeiten, Nachmittagstee/-kaffee
  • oder Mitternachtssnack je nach Programm (Abendessen Anreise bis Frühstück Abreise)
  • Willkommenscocktail
  • Getränke (Bier, Hauswein, Softdrinks, Säfte, Mineralwasser, Tee, Kaffee) von 8-24 Uhr uneingeschränkt frei
  • Kapitänsdinner mit Festmenü
  • Einschiffungs-, Ausschiffungs-, Schleusen- und Hafengebühren
  • Deutschsprachige Bordreiseleitung
  • Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Freie Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • Insolvenzschutz

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 04561-559990

Burgen- und Weinromantik auf Mosel & Rhein

Reiseart
Schiffsreisen
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Genießen Sie im „Goldenen Oktober“ eine entspannte Kreuzfahrt an Bord der „MS BELLRIVA“ durch eines der schönsten Flusstäler Europas. Zur Weinlesezeit gleiten Sie an farbenprächtigen Weinbergen, stolzen Burgen und malerisch gelegenen Winzerdörfern vorbei.

Beschreibung

1. Tag I Bustransfer nach Köln

Sie reisen mit dem Bus nach Köln und werden am Nachmittag von der Schiffscrew der „MS Bellriva“ mit einem Begrüßungscocktail zur Einschiffung empfangen. Auf dem Rhein stromaufwärts passiert das Schiff Bonn und das Siebengebirge und Sie erreichen Andernach.

2. Tag I Rüdesheim

Genießen Sie die Panoramapassage durch das obere Mittelrheintal und lassen sich von Loreley und Binger dem Loch verzaubern. Am Nachmittag erreichen Sie Rüdesheim. Die Stadt ist für ihren Weinanbau bekannt und ist Teil des UNESCO Weltkulturerbes „Oberes Mittelrheintal“. Während eines Ausfluges durch die Weinberge mit dem Winzerexpress können Sie regionale Produkte kosten.

3. Tag I Alken

Am Morgen unternehmen Sie einen Ausflug zur Burg Eltz (P), eine der schönsten und besterhaltenden Ritterburgen aus dem Mittelalter. Nach der geführten Besichtigung haben Sie noch Zeit, die herrliche Aussicht zu genießen oder im Burgcafé eine Kaffeepause einzulegen. Am Nachmittag fahren Sie durch das romantische Moseltal und erreichen Zell. Während eines Rundganges mit dem Riwigmännchen, einem Zeller Stadtgeist, hören Sie Geschichten von Zeller Bürgern und Ereignissen aus der Vergangenheit.

4. Tag I Bernkastel-Kues – Piesport

Morgens legt das Schiff im bekannten Weinort Bernkastel-Kues an. Sie entdecken während eines Rundganges durch die Altstadt die malerische Seite des staatlich anerkannten Erholungsortes, der sich auch „Internationale Stadt der Rebe und des Weines“ nennt. Von hier aus unternehmen Sie einen Stadtrundgang. Über Bernkastel-Kues thront die Burgruine Landshut, eine ehemalige Sommerresidenz der Trierer Erzbischöfe. Am späten Nachmittag erreicht das Schiff Piesport, wo Sie zu einer Probe des berühmten Moselweins empfangen werden.

5. Tag I Trier

Ein Höhepunkt Ihrer Kreuzfahrt ist eine der ältesten deutschen Städte: Trier. Während der Stadtführung (P) sehen Sie u.a. die Porta Nigra, das Wahrzeichen der Stadt aus der Römerzeit, die Konstantin-Basilika, die römischen Thermen, den Dom St. Peter, die Liebfrauenkirche und die Römerbrücke. Am Nachmittag empfehlen wir einen Busausflug nach Luxemburg. Ein Ausflug zur Saarschleife mit herrlicher Aussicht und Spaziergang durch Saarburg sollte nicht fehlen.

6. Tag I Cochem

Auf der Mosel flussabwärts erreichen Sie Cochem. Unternehmen Sie einen Stadtrundgang durch Cochem, auf welchem Sie unter anderem die berühmte Reichsburg sehen.

7. Tag I Winningen und Koblenz

Von Winningen aus bietet sich ein Ausflug in die Eifel und nach Maria Laach an. Auf dem Weg durch die vulkanische Osteifel in das Laacher Seengebiet erreichen Sie nach ca. 40 Minuten Busfahrt die Benedik­tinerabtei Maria Laach. Später empfehlen wir einen Ausflug nach Koblenz und Ehrenbreitstein (P). Lernen Sie die Residenzstadt mit dem berühmten Deutschen Eck sowie die Festung Ehrenbreitstein mit traumhaftem Ausblick kennen.

8. Tag I Köln – Heimreise

Nach dem Frühstück und der Ausschiffung kehren Sie mit dem Bus zurück an Ihren Ausgangsort.

Hinweis:

Bei von der Reederei nicht verschuldeten Umständen, z.B. Hoch- oder Niedrigwasser, Nebel, technischen Defekten, behördlichen Anordnungen oder anderen Umständen, die außerhalb des Einflussbereiches liegen, behält sich diese vor, Gäste auf dieser Strecke mit Bussen zu befördern, in Hotels unterzubringen und/oder den Streckenverlauf zu ändern!

Karte

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR