Deutschland

Fachwerkidylle im Elsass & Schwarzwald

Urlaubsgenuss im Mühlendorf

  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 7 x Übernachtung im ***Hotel „Pflug“ in Ottenhöfen
  • Begrüßungsschnaps
  • 7 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 7 x 3-Gang-Abendbuffet
  • Ausflug Nordschwarzwald
  • Ausflug Elsass mit Bimmelbahnfahrt in Colmar
  • Fahrt nach Freiburg mit Stadtführung
  • Fahrt nach Straßburg
  • Ausflug „Schwarzwälder Spezialitäten“
  • Räuchereibesichtigung „Pfau“ mit Verkostung
  • Besichtigung Schnapsbrennerei mit Verkostung
  • 5 x Ausflüge mit Reiseleitung
  • Kostenfreie Nutzung der Sauna
  • Kostenfreies Telefonieren ins deutsche Festnetz
  • Kostenfreies WLAN
  • Insolvenzschutz

Termine | Preise | Onlinebuchung

Diese Reise ist zur Zeit nicht online buchbar.
Bitte senden Sie uns stattdessen eine Anfrage, oder nutzen Sie telefonisch unseren Kundenservice: Tel: 04561-559990

Fachwerkidylle im Elsass & Schwarzwald

Urlaubsgenuss im Mühlendorf

Reiseart
Schatzkiste Deutschland
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Deutschland » Ottenhöfen
Einleitung

Freuen Sie sich auf eine zauberhafte Reise ins Schwarzwälder Mühlental. Erholsame Tage erleben Sie im Herzen von Ottenhöfen, dessen Reiz die wunderbar restaurierten Mühlen entlang eines weitläufigen Wanderweges ausmachen. Von hier aus lässt sich auch das nahegelegene Elsass wunderbar entdecken!

Beschreibung

1. Tag I Fahrt in den Schwarzwald

Im Herzen von Ottenhöfen, dem wunderschönen Luftkurort im Achertal, zwischen der Badischen Weinstraße und der Schwarzwaldhochstraße, liegt Ihr Urlaubshotel. Sie werden herzlich mit einem Schwarzwälder Kirschwasser empfangen und zum Abendessen gebeten.

2. Tag I Nordschwarzwald – Badische Weinstraße

Heute entdecken Sie den Nordschwarzwald und die Badische Weinstraße. Unterwegs machen Sie einen kurzen Stopp am Lotharpfad, um die beeindruckende Natur zu genießen. Nach einem Aufenthalt in Freudenstadt fahren Sie über Baiersbronn und das Mitteltal zum Mummelsee. Von dem sagenumwobenen See haben Sie, bei klarem Wetter, eine fantastische Sicht über den Schwarzwald bis hin zu den Vogesen. Hier bietet sich die Gelegenheit, eine Original Schwarzwälder Kirschtorte zu genießen oder einen kleinen Spaziergang um den See zu unternehmen. Abendessen im Hotel.

3. Tag I Colmar – Elsässische Weinstraße

Freuen Sie sich auf eine Fahrt ins nahegelegene Elsass. Sie überqueren den Rhein und erreichen die malerische Stadt Colmar mit ihren bunten Fachwerkhäusern. Bei einer bequemen Stadtrundfahrt

mit einer Bimmelbahn erhalten Sie einen informativen Überblick, bevor Sie die interessanten Dinge wie das „Käufhus“ und „Kleinvenedig an der Lauch“ selbst erkunden können. Entlang der Elsässischen Weinstraße erleben Sie Kaysersberg, die Stadt Albert Schweitzers. Die pittoreske, mittelalterliche Stadt Riquewihr mit der doppelten Stadtmauer und dem Wachturm „Dolder“ vermittelt am Ende des Ausfluges noch einmal das typische Bild des Elsass. Abendessen im Hotel.

4. Tag I Freiburg – Weinprobe

Wer das erste Mal nach Freiburg kommt, wird von der Schönheit der Stadt begeistert sein. Auf einer Führung werden Ihnen die herausragenden Sehenswürdigkeiten erklärt. Beim anschließenden, individuellen Bummel können Sie das badische Flair genießen. Am Nachmittag steht eine Weinverkostung auf dem Programm. Abendessen im Hotel.

5. Tag I Straßburg

Straßburg ist Europastadt! Staunen Sie über das prachtvolle Münster und nutzen Sie die Gelegenheit, die Sehenswürdigkeiten während einer Bootsfahrt auf der Ill zu entdecken. Vom Wasser aus ­eröffnet sich ein schöner Ausblick auf die idyllische Altstadt mit ihren Schleusen und Wehrtürmen. Abendessen im Hotel.

6. Tag I Schwarzwälder Spezialitäten

Freuen Sie sich auf leckere Spezialitäten, die den Schwarzwald so unverwechselbar machen. Sie fahren nach Herzogsweiler zur Firma „Pfau“, die Räucherspezialitäten nach dem Motto „Genuss erleben – Qualität genießen“ herstellt. Bei der geführten Besichtigung mit herzhafter Schinkenprobe bekommen Sie einen Einblick in die Geheimnisse der traditionellen Fertigung. Weiter geht es in das malerische Städtchen Gengenbach. Nach einer individuellen Pause fahren Sie nach Oberkirch zur Brennerei „Fies“. Eine Besichtigung mit Verkostung ­beschließt den Ausflug und Sie kehren nach Ottenhöfen zurück. Abendessen im Hotel.

7. Tag I Baden-Baden – Dorfbrunnenfest

Am Vormittag bietet sich ein Besuch von Baden-Baden an. Sie erreichen die bekannte Kurstadt bequem mit dem Zug (die Bahnfahrt ist in der Kurkarte enthalten) und können individuell durch den schönen Kurpark oder die Innenstadt flanieren. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Ottenhöfener Dorfbrunnenfestes. In der Dorfmitte bewirten Vereine die Gäste mit Köstlichkeiten aus der Region und Blasmusik sowie Trachtengruppen sorgen für Unterhaltung. Das Highlight ist die Illumination des Kurgartens mit mehr als 5.000 bunten Lichtern. Abendessen im Hotel.

8. Tag I Heimreise

Nach dem Frühstück nehmen Sie von der bezaubernden Region Abschied und reisen nach Ostholstein zurück.

Hotel Pflug

Das Hotel „Pflug“ in Ottenhöfen erfreut sich großer Beliebtheit. Das familiengeführte Haus bewirtet seine Gäste mit Leidenschaft und Engagement. Die modernen Zimmer verfügen über Bad oder DU/WC, Sat-TV, Telefon und Balkon. Mit dem Lift erreichen Sie bequem Ihre Zimmer.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR