Deutschland

Kreuzfahrt durch Weingärten an Mosel & Saar

Cochem - Saarburg - Saarschleife - Luxemburg - Trier

Nächster Termin: 31.08. - 05.09.2023 (6 Tage)
  • Transfer im komfortablen Reisebus nach Köln und von Trier zurück
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 5 x Übernachtung in einer 2-Bett-Kabine Haydndeck achtern auf der „MS Amadeus Princess“
  • Begrüßungsgetränk
  • Vollpension mit täglich 3 Mahlzeiten (Abendessen Anreise – Frühstück Abreise)
  • 1 x Gala-Dinner
  • Filterkaffee oder Tee nach Mittag- und Abendessen
  • Täglich Filterkaffee/Tee und Gebäck am Nachmittag (je nach Tagesprogramm)
  • Täglich Mitternachtssnack
  • Deutschsprechende Bordreiseleitung
  • Teilnahme am Bordunterhaltungsprogramm
  • Freie Nutzung der Bordeinrichtungen
  • Reiseführer pro Kabine
  • Gepäckbeförderung Schiffsanlegestelle – Kabine und zurück
  • Modernes "Quietvox“ Audiosystem bei allen Landausflügen
  • Hafengebühren
ab 1.195,00 € 6 Tage
2-Bett-Kabine Haydndeck achtern, Vollpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Mosel und Saar
MS Amadeus Princess

6 Tage
ab 1.195,00 €

Buchungspaket
31.08. - 05.09.2023
6 Tage
2-Bett-Kabine Haydndeck achtern, Vollpension
Belegung: 2 Erwachsene
1.195,00 €
Höherwertige Kabinen, Einzelkabinen und die Ausflüge sind gegen Aufpreis buchbar!
Gültiger Ausweis erforderlich!
Für diese Reise gelten gesonderte Stornobedingungen!

Kreuzfahrt durch Weingärten an Mosel & Saar

Cochem - Saarburg - Saarschleife - Luxemburg - Trier

Reiseart
Kreuzfahrten
Schiffsreisen
Saison
Winter 2022/2023
Zielgebiet
Deutschland » Trier
Einleitung

Seien Sie willkommen in einer Landschaft von uralter Kultur und mal spektakulärer, mal lieblicher Natur. Winzer kreieren hier Spitzenweine von internationalem Rang, die Römer gründeten mit Trier die älteste Stadt Deutschlands und die Nähe zu Frankreich lässt das "Savoir-vivre" in vielen Bereichen spürbar werden.

Beschreibung

1. Tag I Fahrt nach Köln - Einschiffung

Sie fahren nach Köln zur Einschiffung. Nachdem Sie sich mit Ihrem schwimmenden Hotel vertraut gemacht haben, lädt Sie die Bordreiseleitung vor dem Willkommensdinner zu einem Begrüßungsgetränk ein.

2. Tag I Cochem - Zell

Am Morgen erreichen Sie Cochem und haben Gelegenheit zu einer unterhaltsamen Stadtführung, die Sie bis hinauf zur Reichsburg führt und mit einer Probe der heimischen Weine endet. Nach dem Mittagessen an Bord verleben Sie einen entspannten Nachmittag auf dem Sonnendeck Ihres Schiffes und genießen den herrlichen Moselabschnitt zwischen Cochem und Zell. Dort besteht die Möglichkeit zu einem geführten Rundgang durch den Ort, bevor Sie zum Abendessen an Bord zurückkehren und das Schiff weiterfährt.

3. Tag I Saarburg

Nach dem Mittagessen an Bord bietet sich ein Stadtrundgang durch das mittelalterliche Saarburg an. Ein Wasserfalll ergießt sich zwischen Ober- und Unterstadt fast 20 Meter in die Tiefe und verleiht dem Ort einen ganz besonderen Reiz. Im Anschluss an die Führung steht eine Degustation der Weine aus heimischen Lagen an.

4. Tag I Mettlach - Saarschleife - Saarlouis

Sie legen am Morgen in Mettlach an und können einen Busausflug zum berühmten Aussichtspunkt „Cloef“ unternehmen. Von hier oben eröffnet sich ein atemberaubend schöner Blick auf die Saarschleife. Alternativ besteht die Möglichkeit zu einer Führung durch die Erlebniswelt der Porzellanmanufaktur „Villeroy & Boch“ mit Besuch der Alten Abtei Mettlach. Nach dem Mittagessen an Bord durchfahren Sie die berühmte Saarschleife und sehen vom Sonnendeck Ihres Schiffes die beeindruckende Landschaft aus einer ganz anderen Perspektive. Am Nachmittag erreichen Sie Saarlouis und haben die Möglichkeit, eine Stadtführung inkl. einer Schokoladenverkostung zu unternehmen.

5. Tag I Grevenmacher - Luxemburg - Trier

Am frühen Morgen können Sie einen Busausflug von Grevenmacher nach Luxemburg unternehmen. Die faszinierende Metropole besticht durch eine besonders gelungene, städtebauliche Einheit von facettenreicher Architektur. Zum Mittagessen kehren Sie in Grevenmacher wieder zurück an Bord und begeben sich auf die letzte Etappe Ihrer Schiffsreise, nach Trier. Nutzen Sie die Gelegenheit zu einer Stadtführung durch die älteste Stadt Deutschlands, in der die Römer allgegenwärtig sind. Porta Nigra, Reste römischer Badehäuser, ein Amphitheater sowie eine Steinbrücke bestimmen noch heute das Stadtbild. Ihr Stadtführer bringt Sie in das Reich der römischen Kaiser sowie in das junge und neuzeitliche Trier. Am Abend lädt der Kapitän zum Gala-Dinner ein.

6. Tag I Trier - Ausschiffung - Heimreise

Ihr Zielhafen Trier ist erreicht. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung und die Rückfahrt mit dem Möller-Bus nach Ostholstein.

Karte

MS Amadeus Princess

Das Schiff verzaubert mit einer geschmackvollen Einrichtung aus Eleganz und Komfort sowie einer behaglichen Atmosphäre. Genießen Sie die spektakuläre Aussicht vom Sonnendeck oder der luxuriösen Panoramabar aus. Die Kabinen bieten Ihnen erholsame Stunden an Bord, ohne dass Sie dabei auf den Komfort eines 5-Sterne-Hotels verzichten zu müssen. Die Crew verwöhnt Sie mit kulinarischen Köstlichkeiten und persönlichem Service. Ein Lift ist vorhanden!

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR