Deutschland

Moselromantik

Septembersonne im lieblichen Weintal

Nächster Termin: 12.09. - 17.09.2021 (6 Tage)
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 5 x Übernachtung im Moselhotel „Burg Café Alken“ mit Halbpension
  • Alle Ausflüge mit Reiseleitung
  • Fahrt nach Trier und Bernkastel-Kues
  • Stadtrundgang in Ahrweiler
  • Besuch von Kloster Maria Laach
  • Fahrt mit dem „Vulkan Express“ (Brohltalbahn)
  • Stadtrundgang in Limburg
  • Fahrt nach Koblenz/Deutsches Eck
  • Schifffahrt auf der Mosel
  • Weinprobe
ab 599,00 € 6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Moselromantik

6 Tage
ab 599,00 €

Buchungspaket
12.09. - 17.09.2021
6 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
599,00 €
12.09. - 17.09.2021
6 Tage
Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
699,00 €

Moselromantik

Septembersonne im lieblichen Weintal

Reiseart
Schatzkiste Deutschland
Saison
Sommer 2021
Zielgebiet
Deutschland
Einleitung

Erleben Sie eine der schönsten Weinregionen Deutschlands und staunen Sie über eine landschaftliche Vielfalt, die sich bei herrlichen Tagesausflügen eröffnet. Üppige Weinberge, verträumte Fachwerkstädte, malerische Burgen und bizarre Vulkanfelsen machen diesen Reiz aus. Im September sind die reifen Trauben, die während der Weinlese eingefahren werden, herrlich anzusehen.

Beschreibung

1. Tag I Anreise an die Mosel

Sie reisen an die Mosel und treffen sich nach dem Zimmerbezug zum gemeinsamen Abendessen.

2. – 5. Tag I Programm an der Mosel

"Auf den Spuren der Antike" - Trier

Sie fahren in die Moselstadt Trier und tauchen in die römische Vergangenheit ein. Während der Besichtigung unternehmen Sie eine Zeitreise durch die Jahrtausende! Der Reichtum der historischen Bauwerke wie Porta Nigra, Kaiserthermen oder Trierer Dom ist überwätigend. Nach einem Aufenthalt fahren Sie nach Bernkastel-Kues. Verwinkelte Straßen und kleine Plätze durchziehen die historische Altstadt, geschmückt von romantischen Fachwerkfassaden. Zum Abendessen kehren Sie ins Hotel zurück.

„Eifel unter Dampf“ – Ahrweiler – Kloster Maria Laach

Sie beginnen den Tag mit einer romantischen Fahrt im „Vulkan-Express“. Genießen Sie bei einer entspannten Geschwindigkeit von 20 km/h die Dampflokfahrt von Brohl am Rhein bis nach Engeln in der Eifel. Von dort fahren Sie in den bezaubernden Ort Ahrweiler zum Stadtrundgang und zur Mittagspause. Freuen Sie sich im Anschluss auf den Besuch der Benediktinerabtei Maria Laach. Die Abteikirche gilt als eine der vollkommensten Schöpfungen der Romanik. Abendessen im Hotel.

Limburg an der Lahn - Koblenz "Deutsches Eck"

Freuen Sie sich auf den Ausflug zur Fachwerkperle an der Lahn. Limburgs imposanter Dom ragt weithin sichtbar über die Ufer des Flusses und die historische Altstadt ist ein bezauberndes Schmuckstück. Nach einer interessanten Führung haben Sie Gelegenheit zum individuellen Bummel. Ein weiterer Höhepunkt ist der Besuch des Deutschen Eck. Wo Vater Rhein auf Mutter Mosel trifft thront an dem gschichtsträchtigen Ort das beeindruckende Kaiser-Wilhelm-Denkmal. Abendessen im Hotel.

„Liebliche Moselweinstraße“

Eine herrliche Fahrt führt Sie entlang der Mosel nach Cochem, den schönsten Ort des Mosellandes. Anschließend können Sie während einer Schifffahrt nach Beilstein die farbenprächtigen Rebenhänge an den Ufern bewundern. Beilstein wird auch das „Dornröschen der Mosel“ genannt. Der Ort schmückt sich mit einem zauberhaften Marktplatz, Fachwerkhäusern und verwinkelten Gassen. Nach einer Mittagspause geht es zum Winzer. Kosten Sie bei einer gemütlichen Weinprobe den goldenen Rebensaft und überzeugen sich von dessen Qualität aus sonnengereiften Trauben. Mit diesem geselligen Beisammensein klingt der wunderschöne Tag aus. Abendessen im Hotel.

6. Tag I Heimreise

Nach dem Frühstück treten Sie die Rückfahrt nach Ostholstein an.

Moselhotel Burg-Café Alken

Freuen Sie sich auf den Aufenthalt in dem gemütlichen 3*- Hotel in Alken. Das Haus liegt direkt an der Mosel mit herrlichem Blick auf die Weinberge. Die komfortablen Zimmer sind mit DU/WC, Fön und Sat-TV ausgestattet. Zwei urige Weinkeller laden zum Genuss hauseigener Weine ein. Die Sonnenterrasse, der Wintergarten und das Café mit selbstgebackenen Torten vervollständigen das Angebot.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR