Deutschland

Papenburg und Holländisches Flair

Berühmte MEYER-WERFT und Festungsanlage Bourtange

Nächster Termin: 27.10. - 29.10.2017 (3 Tage)
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 2 x Übernachtung im HHHHotel „Engeln“ in Papenburg mit ­Halbpension
  • Begrüßungsgetränk
  • Führung im Bauerngarten Anke zu Jeddeloh
  • Kaffeetrinken im Bauerngarten
  • Tagesausflug mit Reiseleitung nach ­Groningen und zur Festung Bourtange
  • Besichtigung der MEYER-WERFT mit ­Führung durch die Schiffbauhalle sowie Filmvortrag im Besucherzentrum
  • Insolvenzschutz

ab 239,00 € 3 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Hotel Engeln

3 Tage
ab 239,00 €

Buchungspaket
27.10. - 29.10.2017
3 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
239,00 €
27.10. - 29.10.2017
3 Tage
Einzelzimmer
Belegung: 1 Erwachsener
274,00 €
Gültiger Ausweis erforderlich!

Papenburg und Holländisches Flair

Berühmte MEYER-WERFT und Festungsanlage Bourtange

Reiseart
Faszinierender Norden
Saison
Sommer 2017
Zielgebiet
Deutschland » Bad Segeberg
Einleitung

Der hübsche Ort Papenburg, der mit seinen Kanälen holländisches Flair in Norddeutschlands Landschaft bringt, wird vor allem mit den gigantischen Kreuzfahrtschiffen in Verbindung gebracht, die im Besucherzentrum der MEYER-WERFT in ihrer Entstehung zu bewundern sind. Ein Tagesausflug zu den niederländischen Nachbarn bietet Ihnen zwei Highlights: Den Besuch der überaus beliebten Stadt Groningen und die Besichtigung der einmalig schönen Festungsanlage Bourtagne.

Beschreibung

1. Tag I Bauerngarten Anke zu Jeddeloh – Papenburg

Auf Ihrer Anreise besuchen Sie im Ammerland den 5000 m² großen Bauerngarten von Anke zu Jeddeloh. Entdecken Sie während einer Führung die Schönheit der großzügigen Anlage mit hochgewachsenen Rhododendren, abwechslungsreichen Staudenrabatten und altem Baumbestand. In der Diele des Gartenhauses lassen Sie den Besuch mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken ausklingen. Sie reisen weiter nach Papenburg zu Ihrem Hotel. Nach dem Zimmerbezug treffen Sie sich zum gemeinsamen Abendessen.

2. Tag I Groningen – Festung Bourtange

Nach dem Frühstück fahren Sie in Begleitung Ihrer Reiseleitung über die Grenze zur ehemaligen Hansestadt Groningen, die zu den beliebtesten Städten der Niederlande zählt. Sie ist das pulsierende, kulturelle Herz der gleichnamigen Provinz, Stadt der Kunst und Architektur und lockt mit Kneipen und Restaurants. Zahlreiche Einkaufsmeilen mit interessanten Geschäften haben sich im Stadtzentrum niedergelassen und bieten ein besonderes Shopping-Erlebnis. Ein Kontrast zu der jungen und modernen Stadt ist der anschließende Besuch im malerischen Festungsstädtchen Bourtange. Hier befindet sich eine der wenigen Festungen in Europa, die nach ihrem fast vollständigen Verfall durch einen Wiederaufbau in den Originalzustand des Jahres 1742 versetzt wurde. Während eines Rundganges durch das Museumsdorf entdecken Sie unter anderem ­Offizierswohnungen, Gewürzhäuser, verschiedene Mühlen, eine Kirche und die Schießanlagen mit ­Kanonen und Pulverhaus. Am Nachmittag fahren Sie nach Papenburg zurück. Abendessen im Hotel.

3. Tag I Besichtigung MEYER-WERFT – ­Rückfahrt

Heute erwartet Sie nach dem Frühstück die einzigartige Erlebniswelt im Besucherzentrum der MEYER-WERFT. Auf einer Fläche von 3500 m² mit insgesamt neun Ausstellungsbereichen wird moderner Schiffbau und Kreuzfahrt neu inszeniert. Sie erleben hautnah, wie die schönsten und luxuriösesten Ozeanriesen der Welt gebaut werden. Von zwei Besuchergalerien aus blicken Sie direkt in das Baudock und staunen über die Entstehung der Luxusliner. Im Anschluss treten Sie die Heimreise nach Ostholstein an.

Hotel Engeln

Das ***Hotel „Engeln“ erwartet Sie mit herz­licher und familiärer Atmosphäre in der malerischen Stadt Papenburg. Die freundlich ausgestatteten Zimmer verfügen über DU/WC und Kabel-TV.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR