Reise-Tipp!
Deutschland

La Dolce Vita an Mosel und Saar

Charmantes Drei-Länder Flair an der Saarschleife

Nächster Termin: 14.08. - 18.08.2019 (5 Tage)
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 4 x Übernachtung im 4* Superior -Hotel "Victor´s Residenz" in Saarbrücken
  • 4 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • 1 x Abendessen am Anreisetag
  • Stadtrundfahrt in Saarbrücken
  • Ausflug nach Luxemburg mit Reiseleitung
  • Besichtigung einer Sektkellerei mit Probe
  • Besuch der Villeroy & Boch Erlebniswelt
  • Schifffahrt auf der Saar inkl. 1 Tasse Kaffee und 1 Stück Kuchen
  • Saarlandrundfahrt mit Reiseleitung
  • Eintritt in die Völklinger Hütte
  • Mittagessen im Alten Völklinger Bahnhof
  • Besuch von Metz
ab 479,00 € 5 Tage
Doppelzimmer, Frühstücksbuffet
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

La Dolce Vita an Mosel und Saar

5 Tage
ab 479,00 €

Buchungspaket
14.08. - 18.08.2019
5 Tage
Doppelzimmer, Frühstücksbuffet
Belegung: 2 Erwachsene
479,00 €
14.08. - 18.08.2019
5 Tage
Einzelzimmerzuschlag (+ 1 Treuepunkt), Frühstücksbuffet
Belegung: 1 Erwachsener
594,00 €
Die Citytax ist vom Gast vor Ort zu zahlen!
Gültiger Ausweis erforderlich!

La Dolce Vita an Mosel und Saar

Charmantes Drei-Länder Flair an der Saarschleife

Reiseart
Schatzkiste Deutschland
Saison
Sommer 2019
Zielgebiet
Deutschland » Trier
Einleitung

Die fast grenzenlose Nähe zu Frankreich und Luxemburg macht aus dem kleinen Bundesland an der Saar ein großes Urlaubsziel voller facettenreicher Sehenswürdigkeiten. Die berühmte Saarschleife mit einer sensationellen Aussicht und das Wiedersehen mit der Villeroy & Boch Erlebniswelt lässt die Herzen von Porzellan-Liebhabern höher schlagen.

Beschreibung

1. Tag I Fahrt nach Saarbrücken

Morgens starten Sie zu Ihrer Reise in die älteste Stadt Deutschlands und lassen sich beim Abendessen von der Küche des Hauses verwöhnen.

2. Tag I Stadtführung Saarbrücken – Freizeit

Nach einem ausgiebigen Frühstück entdecken Sie heute während einer Rundfahrt die lebensfrohe Stadt an der Saar. Die Landeshauptstadt des Saarlandes kann auf eine interessante und wechselhafte Geschichte zurückblicken. Die Ludwigskirche ist ein Werk des Barockbaumeisters Stengel. Ein weiteres Glanzlicht ist das Saarbrücker Schloss, eine besondere architektonische Mischung aus Barock, Klassizismus und Moderne. Vom Schlossgarten offenbaren sich schöne Aussichten auf die Saar und die Innenstadt. Am Nachmittag haben Sie Zeit, diese Genuss-Hochburg auf eigene Faust zu entdecken oder die einladenden Shopping-Möglichkeiten zu erkunden.

3. Tag I Sektkellerei - Villeroy & Boch - Schifffahrt auf der Saar

Heute Morgen fahren Sie nach Luxemburg und besuchen eine Kellerei an der luxemburgischen Mosel. Hier wird nach traditioneller Methode der perlende Rebensaft zu dem Schaumwein Crémant de Luxembourg ausgebaut. Sie dürfen sich von der ausgezeichneten Qualität bei einer Probe überzeugen. Im Anschluss besuchen Sie Villeroy & Boch. Hinter der Barockfassade der ehemaligen Benediktinerabtei Mettlach werden 260 Jahre Keramik- und Unternehmensgeschichte wieder lebendig. Ausgewählte Exponate, historische Szenerien, moderne Tischkultur und der eindrucksvolle Milchladen anno 1892 laden zu einem unvergesslichen Besuch ein. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Einkauf im nahe liegenden Outlet-Geschäft. Es schließt sich eine herrliche Schifffahrt auf der Saar mit leckerem Kaffee und Kuchen an, bevor Sie zum berühmtesten Aussichtspunkt der Region, nach Cloef, fahren: Hier blicken Sie auf das Wahrzeichen des Saarlandes und Deutschlands schönste Flussschleife.

4. Tag I Völklinger Hütte - Mittagessen - Metz

Der Besuch eines außergewöhnlichen UNESCO-Welterbes steht auf dem Programm: Die Völklinger Hütte. Sie ist das weltweit einzig erhaltene Eisenwerk aus der Blütezeit der Eisen- und Stahlindustrie und heute ein faszinierender Kulturort des 21. Jahrhunderts. Die begehbare Hochofengruppe mit einer 40 Meter hohen Aussichtsplattform, der weltweit einzige Schrägaufzug und die beeindruckende Gebläsehalle sind nur einige der Höhepunkte. Nach der Besichtigung werden Sie im "Alten Bahnhof Völklingen" zum leckeren Mittagessen erwartet und fahren anschließend weiter nach Frankreich in das zauberhafte Städtchen Metz. Das historische Stadtbild wird von der stolzen Stefanskathedrale geprägt und prächtige Gartenanlagen sowie die Moselpromenaden laden zum Bummeln ein. Auch Genießer kommen auf Ihre Kosten: Sie sind in der Heimat des herzhaften Lothringer Speckkuchens „Quiche Lorraine“.

5. Tag I Heimreise

Nach dem Frühstück verlassen Sie Saarbrücken und fahren an Ihren Ausgangsort zurück.

Victor´s Residenz-Hotel

Genießen Sie den Aufenthalt im eleganten, 2018 renovierten First-Class-Hotel direkt am malerischen Deutsch-Französischen Garten Saarbrückens. Die im Pariser Grand-Hotel-Stil eingerichteten Zimmer verfügen über modernsten Komfort. In der Brasserie Parisienne wird original französische Küche serviert.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR