Italien

Sardinien - Insel der Farben

Begleitete Erlebnisreise auf die "Smaragdinsel" im Mittelmeer

Nächster Termin: 11.09. - 18.09.2020 (8 Tage)
  • Bustransfer zum Flughafen und zurück
  • Reisebegleitung von Möller Reisen
  • Flüge von Hamburg nach Olbia und zurück mit Eurowings
  • Transfer Flughafen - Hotel - Flughafen
  • 7 x Übernachtung im 4*-Hotel "Stelle Marine"
  • 7 x Frühstück, 1 x Mittagessen, 7 x Abendessen (Vorspeisenbuffet, 3-Gang-Menue)
  • Ausflüge im landestypischen Reisebus mit Klimaanlage
  • Deutschsprechende, qualifizierte Gebeco-Erlebnisreiseleitung
  • Zauberhafte Insel La Maddalena und Nachbarinsel Caprera
  • Hafenstadt Alghero
  • Malerische Costa Smeralda
  • Hotspot des Jet Sets: Bummel durch Porto Cervo
  • Hirten-Mittagessen im Bergdorf Orgosolo
  • Besichtigungen mit Audio-System
  • Alle Eintrittsgelder inklusive
  • Ausgewählte Reiseliteratur
ab 1.699,00 € 8 Tage
Doppelzimmer
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Sardinien - Insel der Farben

8 Tage
ab 1.699,00 €

Buchungspaket
11.09. - 18.09.2020
8 Tage
Doppelzimmer
Belegung: 2 Erwachsene
1.699,00 €
11.09. - 18.09.2020
8 Tage
Einzelzimmerzuschlag
Belegung: 1 Erwachsener
1.944,00 €
Die Reise ist für mobilitätseingeschränkte Personen nicht geeignet!
Die Übernachtungssteuer ist vom Gast vor Ort zu zahlen!
Gültiger Ausweis erforderlich!
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten!
Es gelten die Reisebedingungen von Gebeco GmbH & Co. KG

Sardinien - Insel der Farben

Begleitete Erlebnisreise auf die "Smaragdinsel" im Mittelmeer

Reiseart
Begleitete Flugreisen
Saison
Sommer 2020
Zielgebiet
Italien » Sardinien
Einleitung

Sardinien : ein kleiner Kontinent im Mittelmeer! Insel der Hirten, der Strände und des Jetsets an der Costa Smeralda. Die zweitgrößte Mittelmeerinsel überwältigt mit türkisblauem Meer, grandiosem Gebirgspanorama und einmaligen Kulturlandschaften.

Beschreibung

1. Tag I Transfer nach Hamburg - Flug nach Olbia

Nach dem Bustransfer und dem Flug von Hamburg nach Olbia werden Sie von Ihrer örtlichen Reiseleitung in Empfang genommen. Auf dem Weg in Ihr Hotel bekommen Sie einen ersten Eindruck von der landschaftlichen Schönheit Sardiniens.

2. Tag I La Maddalena und Caprera

Genießen Sie einen herrlichen Urlaubstag in den schönen Farben der Natur. Sie fahren nach Palau und setzen mit der Fähre auf die Insel La Maddalena über, Hauptinsel des Maddalena-Archipels. Sie unternehmen einen Spaziergang von der schönen Uferpromenade zu den Gassen und Plätzen der malerischen Altstadt. Im Anschluss fahren Sie weiter zur Insel Caprera. Hier lebte und starb der Patriot Garibaldi, einer der bekanntesten Männer seiner Zeit. Sein Haus lädt heute als Museum zu einem Besuch ein. Auf einer Panoramarundfahrt können Sie sich an der landschaftlichen Schönheit sattsehen, bevor Sie nach Palau und anschließend ins Hotel zurückkehren.

3. Tag I Westküste und Alghero

Heute fahren Sie an die Westküste Sardiniens. Zunächst besichtigen Sie die weithin sichtbare Abteikirche Trinità di Saccargia, bevor Sie Alghero erreichen. Die bezaubernde Hafenstadt schmückt sich mit mittelalterlichen Stadtmauern und Türmen. Genießen Sie einen Bummel entlang der kleinen, typischen Handwerksläden. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, an einer Schifffahrt zur Neptungrotte, eine der schönsten und größten Grotten des Mittelmeers, teilzunehmen (witterungsabhängig und nur vor Ort buchbar).

4. Tag I Costa Smeralda - Malerische Landschaften

Freuen Sie sich auf einen Bilderbuchausflug entlang der Costa Smeralda. Grüne Macchia, rote Granitklippen, weiße Strände und smaragdfarbenes Meer eifern in ihrer Farbenpracht um die Wette. Porto Cervo ist das quirlige Herzstück der Costa Smeralda. In der Hochsaison gehen die Yachten der Reichen und Schönen hier vor Anker. Staunen Sie über die eindrucksvollen archäologischen Stätten der Gigantengräber, Tomba dei Giganti und Nuraghe Albucciu, Denkmäler aus der vorchristlichen Nuraghenepoche. Die Aussicht auf die malerische Granitlandschaft um San Pantaleo begleitet Sie auf der Rückfahrt zum Hotel.

5. Tag I Santa Teresa di Gallura und Castelsardo

Ihre heutige Etappe führt Sie zum nördlichsten Ort auf Sardinien, nach Santa Teresa di Gallura. Hier an der Meeresstraße von Bonifacio sind bei klarer Sicht die Kreidefelsen der Insel Korsika zu sehen. Sie erreichen das malerisch auf einer Landzunge gelegene Castelsardo. Der Ort ist für seine traditionelle Korbflechtkunst berühmt. Bewundern Sie die handgefertigten Körbe aus Raphiabast und Zwergpalme, die nach alten Mustern geflochten werden. Ein Altstadtbummel durch die schmalen Gassen beschließt diesen erlebnisreichen Tag.

6. Tag I Freizeit

Genießen Sie einen erholsamen Tag am Strand Ihres schönen Urlaubshotels oder erkunden Sie die nähere Umgebung auf eigene Faust.

7. Tag I Nuoro, Gennargentu und Orgosolo

Ihr Ausflug führt Sie in das kontrastreiche, bergige Landesinnere. In Nuoro besichtigen Sie das Museo del Costume, welches neben den Sitten und Gebräuchen Sardiniens vor allem wunderschöne Trachten und Filigranschmuck präsentiert. Durch das Gennargentu-Massiv fahren Sie in das Bergland Sopramonte und weiter in das Bergdorf Orgosolo. Dort bereiten Hirten für Sie unter freiem Himmel (witterungsabhängig) ein landestypisches Mittagessen mit gegrilltem Spanferkel, Wasser, Wein und Grappa zu. Eine Besonderheit in Orgosolo sind die „Murales“, auf Hauswände gemalte Bilder, die den sardischen Kampf um Eigenständigkeit darstellen.

8 .Tag I Flug nach Hamburg - Rücktransfer

Eine abwechslungsreiche Woche auf Sardinien geht zu Ende. Nehmen Sie die schönsten Erinnerungen ins Gepäck, wenn Sie sich wieder auf den Weg zum Flughafen Olbia machen. Nach der Ankunft in Hamburg kehren Sie mit dem Möller Bus zurück an den Ausgangsort.

Karte

Hotel Stelle Marine

Genießen Sie einen wundervollen Aufenthalt in dem komfortablen Hotel mit Pool und Sonnenterrasse, nur 300 m vom hoteleigenen Sandstrand entfernt. Liegen und Sonnenschirme sind kostenfrei. Das Haus in Hanglage, mit herrlichem Blick über die Bucht, zeichnet sich durch eine sehr gute, mediterrane Küche mit traditionellen sardischen Einflüssen aus. Die klimatisierten Zimmer verfügen über modernen Komfort sowie Balkon oder Terrasse.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR