Kein EZ-Zuschlag
Deutschland

Schwarzwälder Gemütlichkeit

Land & Leute kennenlernen - Spezialitäten genießen

Nächster Termin: 27.05. - 03.06.2018 (8 Tage)
  • Fahrt im komfortablen Reisebus
  • Frühstück bei der Anreise am Bus
  • 7 x Übernachtung im Hotel „Schönwald“ mit Halbpension
  • 5 x Mittagsimbiss, davon 1 x Käsebuffet
  • 1 x Schwarzwälder Kirschtorte und Kaffee satt
  • Alle Ausflüge mit Reisebegleitung
  • Gondelfahrt auf den Belchen
  • Besichtigung Konfitüren-Manufaktur mit Kostprobe
  • Eintritt zum Triberger Wasserfall
  • Eintritt zur weltgrößten Kuckucksuhr
  • Führung Schinkenräucherei mit Verkostung
  • Eintritt Brauereimuseum Alpirsbach mit Kostprobe
  • Führung Sektkellerei mit 1 Glas Sekt
  • Kostenlose Nutzung des Hallenbades
ab 669,00 € 8 Tage
Einzelzimmerzuschlag, Halbpension
Jetzt Buchen

Termine | Preise | Onlinebuchung

Schwarzwälder Gemütlichkeit

8 Tage
ab 669,00 €

Buchungspaket
27.05. - 03.06.2018
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
669,00 €
27.05. - 03.06.2018
8 Tage
Einzelzimmerzuschlag, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
669,00 €
02.09. - 09.09.2018
8 Tage
Doppelzimmer, Halbpension
Belegung: 2 Erwachsene
669,00 €
02.09. - 09.09.2018
8 Tage
Einzelzimmerzuschlag, Halbpension
Belegung: 1 Erwachsener
669,00 €
Die Kurtaxe ist vom Gast vor Ort zu zahlen!

Schwarzwälder Gemütlichkeit

Land & Leute kennenlernen - Spezialitäten genießen

Reiseart
Schatzkiste Deutschland
Saison
Sommer 2018
Zielgebiet
Deutschland » Schönwald
Einleitung

Erobern Sie eine herrliche Landschaft, die an Vielfalt kaum zu überbieten ist! Schwarzwälder Gemütlichkeit, facettenreiche Sehenswürdigkeiten und Einblick in ursprüngliches Handwerk versprechen herrliche Urlaubstage.

Beschreibung

1. Tag I Fahrt in den Schwarzwald

Sie reisen nach Schönwald in Ihr Hotel und treffen sich zum gemeinsamen Abendessen.

2.–7. Tag I Programm im Schwarzwald

"Hoch und süß"

Sie fahren am Titisee entlang auf den Feldberg zu einem Fotostopp und besuchen im Anschluss eine Konfitüren-Manufaktur. Nach einer Filmvorführung besichtigen Sie die Produktionsräume. in denen in Kupferkesseln kleine Mengen nach überlieferten Hausrezepten hergestellt werden. Natürlich dürfen Sie davon kosten. Nach einem Picknick führt die Route zum Belchen und Sie schweben mit einer Gondel hoch hinaus. Oben erwartet Sie ein fantastischer Panoramablick. Durch das Münstertal fahren Sie zu einem Stadtbummel in die Fauststadt Staufen und kehren ins Hotel zum Abendessen zurück.

"Wilde Wassser - Uhren - Körbe"

Heute besuchen Sie in Triberg den höchsten Wasserfall Deutschlands und können beim Spaziergang entlang der fallenden Wasser dieses Naturschauspiel bewundern. Im Anschluss steht die Besichtigung der weltgrößten Kuckucksuhr mit ihrem beeindruckenden Uhrwerk auf dem Programm. Nach einem Bummel im Städtchen Wolfach besichtigen SIe eine Korbmanufaktur. Abendessen im Hotel.

Freiburg - "Schwarzwälder Kaffeeklatsch"

Freuen Sie sich auf den Ausflug in die Schwarzwaldhauptstadt mit Ihrer bezaubernden Atlstadt und dem majestätischen Münster. Gehen Sie auf Entdeckungstour durch die sonnenreiche Großstadt und lassen Sie die badisch sympathische Lebensweise und das Flair auf sich wirken. Am Nachmittag genießen Sie beim Kaffeetrinken im Hotel eine Schwarzwälder Kirschtorte.

Gemütlich Wandern

Nach dem Frühstück erwartet Sie der Wanderführer zu einem gemütlichen Waldspaziergang bis zur berühmten Adlerschanze. Zum Mittag genießen Sie Uli´s leckeres Käsebuffet.

"Schinken und Klosterbier"

Was wäre der Schwarzwald ohne seinen Schinken? Bei einer geführten Bauernrauch-Besichtigung mit herzhafter Schinkenprobe erhalten Sie einen Einblick in die Geheimnisse der traditionellen Fertigung - handgemacht, wie zu Großvaters Zeiten. Sie fahren weiter nach Freudenstadt zu einem Bummel und besuchen anschließend in Alpirsbach die weltberühmte Klosterbrauerei. Nach der Führung durch das Brauereimuseum kosten Sie das süffige Bier.

"Kaiserstuhl und Sekt"

Heute fahren Sie zum Kaiserstuhl, Deutschlands sonnenreichstem Gebiet. Das einmalige Klima und die fruchtbaren Böden sorgen für vorzügliche Weine. Ein Höhepunkt Ihrer Reise ist sicherlich der Besuch der Geldermann Privatsektkellerei. Der berühmte Geldermann Sekt steht für eine Cuvée aus Extravaganz, Eleganz und franzö­sischem Esprit. Der prickelnde Genuss wird ausschließlich in traditioneller Flaschengärung hergestellt, wie Sie bei der Besichtigung in den Gewölben feststellen werden. Zum Abschluss stoßen Sie mit der Köstlichkeit an. Rückfahrt zum Hotel und Abendessen.

8. Tag I Rückreise

Ein schöner Urlaub geht zu Ende und Sie treten die Rückfahrt nach Ostholstein an.

Hotel Schönwald

Das Hotel „Schönwald“ liegt auf einem sonnigen Plateau am Rande des Kurortes Schönwald. Sie wohnen im Charme der 70er Jahre in rustikalen Zimmern mit DU/WC, TV und teilweise Balkon. Das Restaurant, die sonnige Terrasse, das Hallenbad und eine Sauna runden das Angebot ab.

ENTDECKEN Sie unsere
Reisehighlights in diesem JAHR